Die Sippenleiterrunde erledigt die laufende Arbeit des Pfadfinderstammes und unterstützt die Stammesleitung. Sie führt die Beschlüsse der Stammesversammlung aus. Sie ist verantwortlich für die Beschaffung und Erhaltung des Stammesmaterials, die Öffentlichkeitsarbeit und die Archivierung der Stammesgeschichte.

Mitglied der Sippenleiterrunde ist, wer aktiv eine Sippe leitet. Des Weiteren sind die Stammesleitung, die Kassenführung und der Materialwart Mitglieder. Sie ist mit der Hälfte der Mitglieder beschlussfähig. Zur Verwaltung des Materials wählt sie einen Materialwart und bestimmt eine Person, die für die Administration der Homepage und die Archivierung der Stammesgeschichte verantwortlich ist.